04.04. - 10.04.

BOBs Rocknews

Rammstein - Zick Zack (Official Video)
Rammstein - Zick Zack (Official Video)

Rammstein veröffentlichen mit „Zick Zack“ die zweite Single von „Zeit“

Vier Wochen her, dass Rammstein das erste Lied ihres neuen Albums veröffentlicht haben. Der Titeltrack „Zeit“ ist eine epische Ballade, die sich mit Vergänglichkeit und der eigenen Sterblichkeit auseinandersetzt und Till Lindemann und seine Bandkollegen untermalten das Lied mit einem ebenso spektakulären wie dramatischen Musikvideo.

Heute folgte nun der zweite Streich und Rammstein haben den nächsten Song ausgekoppelt, für den sie schon die ganze Woche die Werbetrommel rührten. So hatten sie zum Beispiel extra eine Hotline der fiktiven „Zick Zack Beauty Klinik“ eingerichtet. Passend dazu sieht man im Musikvideo Bassist Oliver Riedel mit Harald-Glööckler-Gedächtnisbart, aber auch die anderen sind nicht besser dran. Ihre Gesichter und Körper sind so gestaltet und übertrieben geschminkt, dass sie das Ergebnis von (verunglückten) Schönheits-Operationen widerspiegeln. Till Lindemann beginnt schließlich sogar damit, schlaffe Haut selber wieder fest zu tackern!

Man darf gespannt sein, was sie sich noch einfallen lassen, bevor das neue Album am 29. April erscheinen wird und sie dann Mitte Mai zu ihrer großen Europa-Tournee aufbrechen.

07.04.2022

Knotfest Germany 2022 Logo
Knotfest Germany 2022 Logo

Drei neue Bands für das Knotfest Germany bestätigt

Wir präsentieren Euch die erste Ausgabe der legendären Slipknot-Festivalreihe auf deutschem Boden und das Line-Up füllt sich immer weiter! Seit heute stehen drei weitere Bands fest, die neben In Flames und Ghostmane zusammen mit Slipknot die Oberhausen Ende Juli zum Beben bringen werden. Besucher dürfen sich auf die schwedischen Metal-Götter von Meshugga freuen, die mit ihrem neuen Album „Immutable“ im Gepäck anreisen werden. Zudem wurden Cattle Decapitation aus Kalifornien bestätigt und Malevolence aus England werden mit ihrem Metal- beziehungsweise Hardcore ordentlich einheizen.

Wer sich selbst noch etwas mehr gönnen möchte, der kann ab heute auch eins der limitierten VIP-Pakete erwerben!

06.04.2022

Vanden Plas - "Krieg Kennt Keine Sieger" feat. Alea (Saltatio Mortis) - Official Lyric Video
Vanden Plas - "Krieg Kennt Keine Sieger" feat. Alea (Saltatio Mortis) - Official Lyric Video

Vanden Plas und Alea von Saltatio Mortis rufen mit neuem Video zu Frieden auf

Die deutsche Progressive Metal-Band rund um Sänger Andreas „Andy“ Kuntz hat ein neues Lyric-Video zu ihrem Saltatio Mortis-Cover „Krieg kennt keine Sieger“ veröffentlicht, bei dem auch Saltatio Mortis-Frontmann Jörg „Alea“ Roth mit von der Partie war. Ursprünglich erschien das Lied als Bonustrack auf ihrem letzten Album „The Ghost Xperiment: Illumination“ aus dem Jahr 2020, die schreckliche Situation in der Ukraine hat die Band jetzt aber dazu animiert noch einmal ein Video dazu zu veröffentlichen und damit eine Botschaft auszusenden, wie Kuntz erklärt: „Es ist ein Lied für Frieden und Freiheit, das wir mit unseren befreundeten Kollegen von Saltatio Mortis produziert haben. (…) ‚Krieg kennt keine Sieger‘ ist ein Appell an die ganze Welt – ein starkes Mahnmal für uns alle. Dieser Krieg muss enden!“

06.04.2022

Five Finger Death Punch -  Brighter Side Of Grey - Official Lyric Video
Five Finger Death Punch - Brighter Side Of Grey - Official Lyric Video

Five Finger Death Punch sind mit dem neuen Album fertig

Wie die Band aus Las Vegas in den sozialen Netzwerken mitteilte, sind die Arbeiten an ihrem neunten Studioalbum abgeschlossen. Wann genau der Nachfolger von „F8“ in die Läden kommen wird, das steht aber noch nicht fest. Mit einem neuen Lyric Video zu „Brighter Side Of Grey“ (der letzte Song auf „F8“) wollen Zolthan Bathory und die anderen die Wartezeit für ihre Fans etwas überbrücken, da sich die neue Scheibe ähnlich wie der Vorgänger um sehr existenzielle Fragen drehe. Der Song sei insbesondere für Sänger Ivan Moody von Bedeutung, da er als einziges Mitglied der Band schon in einer Vaterrolle ist, und soll den Hörer auch in diesen Zeiten daran erinnern, wie kostbar das Leben ist. So schreibt die Band weiter: „Es brauchte eine Billion Bedingungen, damit menschliches Leben in diesem Universum existieren konnte, aber es braucht nur ein einzige (…) damit das alles verschwindet.“

06.04.2022

Metal Myths: Ghost Pt. 2
Metal Myths: Ghost Pt. 2

Ghost veröffentlichen Mockumantary „Metal Myths: Ghost Pt.2“

Tobias Forge und seine namenlosen Ghule nehmen sich selbst nicht ganz so ernst und haben am 1. April eine Fake-Dokumentation veröffentlicht. Mit viel Humor aber in Grundzügen korrekt, erzählt Regisseur Alex Ross Perry im Stil einer Enthüllungs-Doku die Entstehung und Entwicklung von okkulter Musik seit den späten 60er Jahren, wobei die Geschichte mit einigen, nicht so ernst gemeinten Mythen rund um den Werdegang der Band Ghost ergänzt wurde.

Ghost haben gerade erst vor ein paar Wochen ihr neues Album „Impera“ veröffentlicht und wer jetzt noch mehr Lust auf die Band bekommen hat, der kann außerdem noch das Streaming-Event zum Album-Release „Ghost – Live From The Ministry“ nachschauen, das ebenfalls auf dem YouTube-Kanal der Band abrufbar ist.

06.04.2022

Ghost - Live From The Ministry (IMPERA Release Ritual)
Ghost - Live From The Ministry (IMPERA Release Ritual)
Pistol | Official Teaser - Destroy | FX
Pistol | Official Teaser - Destroy | FX

Erster Trailer zur Sex Pistols Serie ist da

Die sechsteilige Serie wird ab dem 31. Mai auf disney+ abrufbar sein und jetzt ist der erste offizielle Trailer dazu veröffentlicht worden. In dem kleinen Clip sieht man erst den jungen Schauspieler Anson Boon als Johnny Rotten eine Brandrede gegen die Monarchie halten, danach gibt es kurze Ausschnitte von Auftritten sowie die Darstellung des legendären Moments, als die Sex Pistols vor dem Buckingham Palace ihren Plattenvertrag unterschrieben.

„Pistols“ basiert auf den vor ein paar Jahren erschienenen Memoiren von Gitarrist Steve Jones (Titel: „Lonely Boy: Tales From A Sex Pistol“), der auch im Mittelpunkt der Serie steht, und wurde von Drehbuchautor Craig Pearce entwickelt und von Regisseur Danny Boyle („Trainspotting“, „Slumdog Millionär“) produziert und umgesetzt. In der offiziellen Beschreibung heißt es, es ist die „Geschichte einer Band von frechen, lauten Arbeiterkindern ohne Zukunft, die das langweilige, korrupte Establishment bis ins Mark erschütterten, die Regierung zu stürzen drohten und Musik und Kultur für immer veränderten.“

05.04.2022

Red Hot Chili Peppers - These Are The Ways (Official Music Video)
Red Hot Chili Peppers - These Are The Ways (Official Music Video)

Red Hot Chili Peppers mit neuem Musikvideo zu „These Are The Ways“

Zeitgleich mit dem neuen 12. Studioalbum „Unlimited Love“ hat das Quartett auch den Clip zum Song „These Are The Ways“ hochgeladen. Im Video spielt Sänger Anthony Kiedis einen Vater, der aus der Not heraus Lebensmittel stiehlt. Leider wird er dabei ertappt und liefert sich daraufhin eine sportliche Verfolgungsjagd mit der Polizei. Auch die anderen drei Bandmitglieder sind mit Cameo-Auftritten mit von der Partie.
Sechs Jahre haben die Red Hot Chili Peppers gebraucht, um mit dem neuen Album den Nachfolger von „The Getaway“ herauszubringen, auf dem erstmals wieder Rückkehrer John Frusciante zu hören ist. Eine weitere gute Nachricht für ihre Fans: Sie wollen ab jetzt wieder regelmäßiger neue Musik veröffentlichen! Erstmal gehen sie aber auf große Tour und spielen dieses Jahr auch noch zwei Konzerte in Deutschland, in Köln (05. Juli) und in Hamburg (12. Juli).

04.04.2022

Rammstein teasen auf ihre neue Single

Das neue Lied heißt „Zick Zack“ und wird wahrscheinlich wieder mit einem tollen Musikvideo untermalt. Zumindest lässt die aufwendige Kampagne darauf schließen, die Till Lindemann und Co. gerade fahren. Unter dem Motto „Schöner, Größer, Härter“ zeigen sich die Bandmitglieder als Kunden der fiktiven „Zick Zack Beauty Clinic“ und haben auf den Fotos ordentlich etwas an ihren Gesichtern machen lassen. Oliver Riedl ist zum Beispiel mit einem Bart zu sehen, der doch stark an den des Modeschöpfers Harald Glööckler erinnert und auch Till Lindemanns Lippen sind lange nicht mehr in gewohntem Zustand.
Wer einen Vorgeschmack auf den neuen Song hören will, der kann übrigens eine eigens eingerichtete Hotline anrufen. Dort erfährt man, wann das genaue Release-Datum ist (diesen Donnerstag, 18 Uhr) und kann sich vorab zwei kleine Ausschnitte des Songs anhören.

Strange Game (From The ATV+ Original Series "Slow Horses”)
Strange Game (From The ATV+ Original Series "Slow Horses”)

Mick Jagger mit neuer Solo-Single „Strange Game“

Der brandneue Song ist die Titelmelodie der Apple Original Serie „Slow Horses“, in der der Oscar-Gewinner Gary Oldman die Hauptrolle übernommen hat und die seit vergangenem Freitag auf Apple TV+ abrufbar ist. Die sechsteilige Serie basiert auf den Büchern des Thriller-Autors Mick Herron und handelt von einem Team britischer Agenten des Geheimdienst MI5.
Für Regisseur James Hawes war die Beteiligung von Jagger ein großer Wunsch: „Wir wollten immer einen Song, der die Grundstimmung für die Show vorgibt und da war immer nur ein Name in meinem Kopf – Mick Jagger. Den Track zum ersten Mal zu hören war absolut überwältigend“, erklärte er in einem Statement, „Micks Texte und seine Performance haben die Stimmung von ‚Slow Horses‘ perfekt getroffen, mit all dem Humor und dem Schwung, den ich mir erträumt habe.“
Jagger selbst verriet dem Rolling Stone Magazine, dass er durch eine E-Mail des Komponisten Daniel Pemberton auf das Projekt aufmerksam wurde, der ihn einfach geradeheraus gefragt hat, ob er denn Lust auf das Projekt hätte. Der Rolling Stones-Frontmann musste nach eigenen Aussagen nicht lange überlegen, denn er sei immer dafür offen, etwas Neues auszuprobieren. Zusammen mit Pemberton schrieb und produzierte er dann auch den Song.

04.04.2022

Slow Horses — Official Trailer | Apple TV+
Slow Horses — Official Trailer | Apple TV+
C’mon You Know
C’mon You Know

Liam Gallagher veröffentlicht den Titeltrack zu seinem neuen Album

Die Britpop-Legende hat nach „Everything’s Electric“ die nächste Single aus seinem dritten Solo-Werk „C’mon You Know“ ausgekoppelt. Liam Gallagher beschreibt den Titeltrack als „den Sound des Sommers“ und hat einen lebensbejahenden, fünfminütigen Song geschrieben, der sich immer weiter bis zum Ende steigert.
Am 27. Mai erscheinen dann sogar zwei Platten von Gallagher! Neben „C’mon You Know“ gibt es auch ein neues Livealbum namens „Down By The River Thames“, das im Dezember 2020 auf einem Schiff auf der Themse aufgenommen wurde, bei dem er sowohl seine eigenen als auch Hits von Oasis zum Besten gab.

04.04.2022