23.01. - 29.01

BOBs Rocknews

Ghost - Spillways ft. Joe Elliott of Def Leppard (Official Lyric Video)
Ghost - Spillways ft. Joe Elliott of Def Leppard (Official Lyric Video)

Ghost veröffentlichen Song mit Def Leppards Joe Elliott

Die schwedische Band Ghost hat eine neue Version ihres Songs „Spillways“ herausgebracht, auf der ein Gastauftritt des Def Leppard-Frontmanns Joe Elliott zu hören ist. Dessen Bandkollege Phil Collen stellte ihm im vergangenen Jahr das aktuelle Ghost-Album „Impera“ vor, woraufhin Joe Elliott sofort vom Sound der Schweden begeistert war. Er lud sich deren Musik sogar auf seine Smart-Watch, um immer darauf zugreifen zu können.
Der Song „Spillways“ sowie das ganze Album „Impera“, erinnern Elliott an die Ära des Classic Rock. Tatsächlich ließen sich Ghost bei der Komposition der Platte auch von Def Leppard inspirieren. Dementsprechend ist der Gastauftritt von Joe Elliot auf auch als Würdigung zu verstehen. Das Resultat könnt ihr euch rechts im Video auf YouTube anhören.
26.01.2023

The Most Listened-To Classic Rock Artist In Every Country Grafik
Liberty Games This image is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International License - www.creativecommons.org/license/by-sa/4.0 
The Most Listened-To Classic Rock Artist In Every Country Grafik

Studie: Welche Classic Rockband hört Deutschland am meisten?

Der Spieltisch-Händler Liberty Games hat eine Studie durchgeführt, um herauszufinden, welche Bands in welchen Ländern am meisten gehört werden. Dazu analysierten sie die YouTube Plays der letzten zwölf Monate und bestimmten anhand dieser Daten die meistgehörten Bands verschiedener Genres. Für Classic Rock kam heraus, dass Queen die weltweiten Spitzenreiter sind - und zwar in 63 Ländern. Insgesamt verzeichnete die britische Band innerhalb eines Jahres ganze 1,86 Milliarden Plays. In Deutschland hingegen ist eine andere Band auf der Nummer eins – und zwar die australischen Rocker von AC/DC.
Im globalen Vergleich schneiden folgende Rockgruppen am besten ab: Queen (1,86 Mrd.), Guns N‘ Roses (1,33 Mrd.), AC/DC (1,33 Mrd.), Bon Jovi (1,05 Mrd.), Metallica (1,05 Mrd.), Nirvana (1,05 Mrd.), The Beatles (1,01 Mrd.), The Rolling Stones (571 Mio.), Creedence Clearwater Revival (561 Mio.), Pink Floyd (494 Mio.). Auf der Website von Liberty Games findet ihr noch weitere Daten sowie die vollständige Grafik, auf der ihr sehen könnt, welche Bands auf welchem Fleck der Erde am meisten auf YouTube abgespielt werden.
26.01.2023

Ozzy Rock Star | Workday
Ozzy Rock Star | Workday

Ozzy Osbourne als Büro-Angestellter

Ozzy Osbourne ist in einem Werbeclip des US-Software-Unternehmens Workday ungewohnt bürgerlich zu sehen. In dem sketchartigen 15-sekündigen Video sitzt der Prince of Darkness im Hemd samt Krawatte am PC im Büro und nimmt seine Identität als Rockstar aufs Korn.
Beim Super Bowl am 12. Februar soll dann der vollständige Werbeclip präsentiert werden, in dem auch weitere Rockstars wie Joan Jett und Gary Clark Jr. ebenfalls als völlig gewöhnliche Angestellte in Szene dargestellt werden. Da das große Football-Ereignis in den USA jährlich von circa 800 Millionen Menschen verfolgt wird, nutzen einige Unternehmen die Gelegenheit, um dort mit skurrilen und sehr teuren Werbespots Aufmerksamkeit für ihre Produkte zu erregen.
26.01.2023

Fall Out Boy - Heartbreak Feels So Good (Official Video)
Fall Out Boy - Heartbreak Feels So Good (Official Video)

Prominenter Cameo-Auftritt im neuen Fall Out Boy-Musikvideo

Wie angekündigt brachten Fall Out Boy heute die neue Single "Heartbreak Feels So Good" des neuen Albums "So Much (For) Stardust" heraus (VÖ 24. März). Es ist ein sehr emotionaler Song mit jugendlicher Stimmung geworden, der an frühere Zeiten der Band erinnert.
Anders als bei dem zuvor veröffentlichten ersten Clip zu "Love From The Other Side", ist im Musikvideo diesmal auch Gitarrist Joe Trohmann zu sehen. Dieser hatte ja wenige Stunden nach der Ankündigung des neuen Albums seinen Ausstieg aus der Band verkündet - aufgrund psychischer Probleme.
Im "Heartbreak Feels So Good"-Video geht ein Streich ordentlich schief. Daraufhin werden die Bandmitglieder in actionreichen Aufnahmen wie in einem Computerspiel in Szene gesetzt. Eine Hauptrolle spielt auch Rivers Cuomo, Sänger der Band Weezer, der einen humorvollen Cameo-Auftritt hat.

25.01.2023

BOBs Ticketshop
BOBs Ticketshop

RADIO BOB! präsentiert: Electric Callboy Escalation Fest und Pierce The Veil

Im letzten Jahr veranstalteten Electric Callboy das erste Escalation Fest und was soll man sagen: Der Name war Programm! Ihr Pott-Heimspiel in der restlos ausverkauften Rudolf-Weber-Arena war ein riesiger Erfolg und schreit geradezu nach Wiederholung. So werden Nico Sallach und die anderen fünf Jungs auch in 2023 wieder Kollegen und natürlich ihre treuen Fans nach Oberhausen einladen. Wer mit dabei sein will, der kann sich den 23. September schon einmal fett im Kalender anstreichen und Karten besorgen, denn seit dieser Woche läuft der Vorverkauf!
Zudem lotsen wir für Euch im nächsten Jahr eine der innovativsten und dynamischsten Bands des Post-Hardcore-Genres in den Norden Deutschlands. Pierce The Veil aus San Diego bringen bald ihren fünften Longplayer „The Jaws Of Life“ heraus und gehen schließlich im Frühjahr 2024 auf große Europatour. Nach dem Ausstieg von Drummer Mike Fuentes sind Vic Fuentes, Tony Perry und Jaime Precadio mittlerweile nur noch als Trio unterwegs, aber eines bleibt auf jeden Fall gleich: Ihre neue Musik wird die Fans wieder genauso mitnehmen wie die Songs der ersten vier Alben. Auch für die US-Amerikaner kann man sich seit heute Tickets in unserem Ticketshop holen und sich mit viel Vorfreude schon mal auf den von uns präsentierten Auftritt am 02. April 2024 in der Markthalle in Hamburg freuen.
25.01.2023

Motörhead - Greedy Bastards (Official Video)
Motörhead - Greedy Bastards (Official Video)

Motörhead bringen bisher unveröffentlichten Song heraus

"Greedy Bastards" - so lautet der Titel des bisher unveröffentlichten Songs, den Motörhead nun herausgebracht haben.  Es handelt sich um einen wütenden Rundumschlag gegen korrupte Politiker. Wie bei der zuvor veröffentlichten Single "Bullet In Your Brain" äußern Motörhead-Fans in den Kommentaren auf YouTube ihre Dankbarkeit darüber, noch einmal die markante Stimme des im Jahr 2015 verstorbenen Sängers und Bassisten Lemmy Kilmister hören zu dürfen. Der Song ist auf der Neuauflage des finalen Albums "Bad Magic. Seriously Bad Magic" enthalten, die am 24. Februar erscheinen wird. Neben dem neuen Material der Band wird es in der Limited Edition zusätzlich exklusive Live-Aufnahmen, ein Interview sowie ein Ouija Board geben.

25.01.2023

Foo Fighters Tribute Konzert
Foo Fighters / Facebook Bild Marts August
Foo Fighters Tribute Konzert

Foo Fighters geben Europa-Comeback in Deutschland!

In den letzten Wochen haben die Foo Fighters bereits einige Konzerte in Nord- und Südamerika bestätigt. Nun steht fest, in diesem Jahr feiern sie auch ihr Europa-Comeback und zwar in Deutschland. Die Band bestätigte am Mittwochmittag zwei exklusive Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park. Dies sind die ersten Konzerte der Band in Europa seit ihr Drummer Taylor Hawkins im im März 2022 verstarb. Wer die Position an den Drums übernimmt, wurde von Dave Grohl und Co. aber immer noch nicht bekanntgegeben.
Von den Veranstaltern der Zwillingsfestivals wurde außerdem gleich die nächste Bandwelle nachgeschoben. Dabei sind neben den Foo Fighters zum Beispiel auch die Bad Wolves, Five Finger Death Punch und Steel Panther bestätigt worden.
25.01.2023

Fall Out Boy Bandfoto
Fall Out Boy (von Facebook Titelbild)
Fall Out Boy Bandfoto

Neue Fall Out Boy-Single kommt am Mittwoch

Fall Out Boy teasen die zweite Single „Heartbreak Feels So Good“ mit einem Ausschnitt aus einem zweckentfremdeten Werbeclip der amerikanischen Kino-Kette AMC Theatres aus dem Jahr 2021. Der Titel ist ein Zitat aus dem Clip, in dem es heißt „Heartbreak feels so good in a place like this“. Im Original ist zu sehen, wie Nicole Kidman alleine in einem Kino sitzt und erklärt, warum das Kino-Erlebnis für sie besonders ist. Die Kampagne sollte damals nach den Lockdowns Menschen dazu motivieren, wieder ins Kino zu gehen. Kurzerhand wurde diese Werbung zum Kult, auf den Fall Out Boy wohl mit ihrer neuen Single anspielen. Im Promo-Video für die neue Single sind amateurhafte Aufnahmen der Band anstelle der Hollywood-Filme auf der Leinwand zu sehen, die sich Nicole Kidman gebannt im Kino ansieht. Die Single kommt am Mittwoch, den 25.01. um 16:00 Uhr heraus und die Veröffentlichung des neuen Albums „So Much (For) Stardust“ ist für den 24. März geplant.

24.01.2023

Panic! At The Disco
Alex Stoddard, Facebook Titelbild von Panic! At The Disco
Panic! At The Disco

Panic! At The Disco verkünden Ende der Band

Brendon Urie, der Frontmann von Panic! At The Disco, gab in einem Statement auf Instagram das Ende des Projektes bekannt. Seine Frau Sarah erwarte sehr bald ein Baby. Die Aussicht, Vater zu werden und zu sehen, wie seine Frau Mutter werde, stimme ihn sowohl demütig als auch aufgeregt. Er freue sich auf dieses nächste Abenteuer. Doch für den Sänger bedeutet es auch das Aus für seine Band: „Ich werde dieses Kapitel meines Lebens zu Ende bringen und meinen Fokus und meine Energie auf meine Familie richten und dementsprechend wird es Panic! At The Disco nicht mehr geben.“ Die womöglich letzte Chance, Panic! At The Disco live zu erleben habt Ihr bei der anstehenden „Viva Las Vengeance“-Tour vom 20. Februar bis 10. März, bei der die Band auch Konzerte in München, Hamburg und Köln spielen wird.

24.01.2023

Jethro Tull – Ginnungagap (Official Video)
Jethro Tull – Ginnungagap (Official Video)

Jethro Tull veröffentlichen Single „Ginnungagap“ des neuen Albums „RökFlöte“

Jethro Tull, die alten Eisen des Progressive Rocks, kündigen ihre neue Platte namens „RökFlöte“ an, die am 21. April erscheinen soll. In alter Progressive Rock Manier zieht sich ein Konzept durch das Album – es dreht sich alles um Göttinnen und Götter der nordischen Mythologie. So handelt die erste Single „Ginnungagap“ vom Eisriesen Ymir, der als Urwesen der germanischen Schöpfungsgeschichte gilt. Der Titel des kommenden Albums „RökFlöte“ ist nicht nur als Verweis auf die hervorgehobene Stellung der Querflöte des Bandleaders Ian Anderson zu verstehen, sondern entspringt ebenfalls der vorchristlichen Mythologie Skandinaviens. „Rök“ ist altnordisch und bedeutet unter anderem Ursache oder Schicksal. Und natürlich wird auch die englische „Flute“ zur „Flöte“ germanisiert. Obwohl die Band bereits seit 1967 existiert, ruhen sich die Prog-Urgesteine keineswegs auf ihrem Erfolg aus. Ihr letztes Album „The Zealot Gene“ erschien erst letztes Jahr. Die Singleauskopplung Ginnungagap des neuen Albums „RökFlöte“ von Jethro Tull könnt Ihr euch jetzt samt aufwändiger Animation im verlinkten YouTube-Video zu Gemüte führen.

24.01.2023

🔴 LIVE: Lisa Marie Presley's Memorial Service | January 22, 2023 | PEOPLE
🔴 LIVE: Lisa Marie Presley's Memorial Service | January 22, 2023 | PEOPLE

Axel Rose und weitere Stars treten bei Gedenkfeier für Lisa Marie Presley auf

Während der Gedenkfeier für die Musikerin Lisa Marie Presley traten Axel Rose, Alanis Morissette und Billy Corgan (Smashing Pumpkins) auf. Lisa Marie Presley, bekannt als Sängerin und Songwriterin, war die einzige Tochter von Elvis Presley und der Schauspielerin Priscilla Presley. Sie starb am 12. Januar im Alter von 54 Jahren. Ihre Todesursache ist bisher noch unklar.

Der Gottesdienst fand an der Graceland Mansion in Memphis, Tenessee (USA) statt, Billy Corgan sang den Song „To Sheila“ und begleitete sich selbst mit der Akustikgitarre. Auch Alanis Morissette spielte rein akustisch. Sie gab, begleitet von einem Pianisten, den Song „Rest“ zum Besten. Axel Rose hielt schließlich erst +eine Rede und setzte sich im Anschluss ans Klavier, um den Song „November Rain“ seiner Band zu performen. Er war mit der verstorbenen Lisa Marie Presley eng befreundet. In einem Statement, das das Magazin „People“ veröffentlichte, schrieb der Guns N‘ Roses Sänger: „Ich werde meine Freundin Lisa vermissen. Ihr Tod, wie auch der ihres Sohnes oder als sie noch Kind war, der ihres Vaters, scheinen nicht real… Lisa liebte ihre Familie, all ihre Kinder. Ich bin im Herzen bei ihnen.“

23.01.2023

Queen The Greatest Live: Rehearsals - Part 1 (Episode 1)
Queen The Greatest Live: Rehearsals - Part 1 (Episode 1)

Zweite Staffel der Doku-Serie „Queen: The Greatest Live“ startet auf YouTube

Queen bringen die zweite Staffel ihrer YouTube-Serie „Queen: The Greatest Live“ heraus. In 50 Folgen, die über einen Zeitraum von 12 Monaten erscheinen, bekommen Fans intime Einblicke anhand seltener Filmaufnahmen von Performances und durch Behind The Scenes Material sowie Interviews aus mittlerweile fünf Dekaden Bandgeschichte. In der ersten Folge, die seit ein paar Tagen auf dem YouTube-Kanal von Queen verfügbar ist, lassen Brian May und Roger Taylor wichtige Momente Revue passieren. Unter anderem sprechen sie darüber, welche Songs sie noch nie live gespielt haben, was für eine essentielle Rolle Soundchecks für sie spielen und wie sich ihre Shows während laufenden Tourneen weiterentwickeln. Das Format richtet sich in erster Linie natürlich an Queen-Fans, doch der Blick hinter die Kulissen der erfolgreichen Rockband lohnt sich eigentlich für jeden, der sich für Musik interessiert.

23.01.2023

Metallica: Screaming Suicide (Official Music Video)
Metallica: Screaming Suicide (Official Music Video)

Neuer Metallica-Song mit wichtiger Message

James Hetfield, Lars Ulrich, Kirk Hammett und Robert Trujillo haben Ende der letzten Woche mit der nächsten Single-Auskopplung einen weiteren Ausblick auf das neue Album „72 Seadons“ gegeben (VÖ 14. April). Das Quartett hat sich dabei ein ebenso wichtiges wie schwieriges Thema angenommen, denn mit „Screaming Suicide“ wollen sie dazu beitragen, dass das Wort Selbstmord enttabuisiert wird. Die Gedanken dahinter: Es soll mehr über die Dunkelheit gesprochen werden, die man im Inneren fühle. Hetfield erklärt: „Es ist lächerlich zu verleugnen, dass man diese Gedanken habe. An dem einen oder anderen Punkt, glaube ich, haben die meisten Leute darüber nachgedacht.“ Wenn man es angehe, heiße das auch das Unausgesprochene auszusprechen und er erklärt weiter: „Wenn es eine menschliche Erfahrung ist, dann sollten wir dazu in der Lage sein, darüber zu sprechen. Du bist nicht allein.“
Das zugehörige Musikvideo haben Metallica erneut mit Regisseur Tim Saccenti produziert. Nach der Zusammenarbeit für den Clip zur ersten Single „Lux Æterna“ seien sie seien so überwältigt gewesen, dass sie ihn direkt nochmal engagiert haben.

HINWEIS:
Wenn Ihr oder jemand aus Eurer Umgebung mit Selbstmordgedanken zu kämpfen hat, holt Euch bitte Hilfe! Hierzulande wäre zum Beispiel die Telefonseelsorge eine Anlaufstelle, die Ihr sowohl online als auch per Telefon (0800 111 0 111, 0800 111 0 222, oder 116 123
) erreichen könnt.

23.01.2023

BOBs Ticketshop
BOBs Ticketshop

RADIO BOB! präsentiert: Eagles of Death Metal

Seit ziemlich genau einem Vierteljahrhundert existiert mit der Gruppe von Joshua Homme und Jesse Hughes eine der coolsten Rockbands des Planeten. Mit ihrem Mix aus Boogie, Rock und Blues und ausgezeichneten Live-Qualitäten haben sie sich in all den Jahren eine große und treue Fan-Gemeinde geschaffen, die regelmäßig darauf wartet, dass sie zu Hits wie „Cherry Cola“, „I Want You So Hard (Boy’s Bad News)“ oder „Wannabe In L.A.“ wieder feiern können. Zuletzt lieferten sie mit einer EP einen EoDM-Soundtrack für die Weihnachtszeit, wann das heiß ersehnte sechste Studioalbum erscheint ist aber noch offen. Jesse Hughes hat aber bestätigt, dass sie gerade daran arbeiten und so stehen die Chancen gut, dass man schon neue Songs zu Ohren bekommt wenn man eines der anstehenden Konzerte besucht. Im Sommer reisen die Eagles of Death Metal zu uns nach Deutschland und wir präsentieren Euch die Konzerte am 09. Juli in Frankfurt und am 11. Juli in Hamburg.

Tickets findet Ihr natürlich in unserem Ticketshop!
23.01.2023

Ash Code mit Nite Rite

Gothic

Gothic

Unser Stream der Woche! Facettenreich, emotional, tiefgründig.


Es läuft:
Ash Code mit Nite Rite