Malcolm Young

seht den Tribute-Auftritt seines Sohns

Sohn des AC/DC-Gitarristen Malcolm Young performt mit einer Tribute-Band

Der Sohn vom verstorbenen AC/DC-Gitarristen Malcolm Young ist in Australien mit der AC/DC-Coverband Thunderstruck in Epping, Australien aufgetreten. Ross Young gab die beiden Songs seines Papas „The Jack“ und „Whole Lotta Rosie“ gemeinsam mit der Band zum Besten. Das Video wurde erst jetzt entdeckt, wurde aber bereits am 16. Dezember 2017 aufgenommen. Knapp einem Monat zuvor, am 18. November 2017, verstarb Malcolm Young an den Folgen seiner Demenzerkrankung.