Im Interview

Danko Jones

Seit 1996 gibt es die Band rund um den Sänger, Gitarristen und Namensgeber Danko Jones. Zu Beginn ihrer Karriere wollen die Musiker weder ein Management haben, noch Demos aufnehmen oder sich um einen Plattenvertrag kümmern. Doch das brauchen sie auch nicht, denn mit ihrem energiegeladenen Liveauftritten und ihrem dreckigen Garage Rock/Hardrock erspielen sich Danko Jones schnell eine regionale Fangemeinde. Mittlerweile reicht die Fanbase von Danko Jones weit über die kanadischen Landesgrenzen hinaus.
Am 26. April veröffentlichten Danko Jones ihr 9. Studioalbum “A Rock Supreme“. Doch öfter als im Studio trifft man die Band auf der Bühne. Das Trio ist fast ununterbrochen auf Tour. Nach diesem Festivalsommer und ihrem Auftritt in BOBs Rockcamp auf der Kieler Woche, geht es für Danko Jones mit Volbeat auf Tour. 

Wolltest du schon immer Rockmusiker werden?

00:00

Wann fiel der Startschuss für deine Musikkarriere?

00:00

Wie würdest du den Sound von Danko Jones beschreiben?

00:00

Was macht für dich guten Hardrock aus?

00:00

Was steckt hinter dem Albumtitel "A Rock Supreme"?

00:00

Gibt es etwas, das du bereust?

00:00

Welche Karriereziele habt Ihr als Band noch?

00:00

Welches war dein erstes Album?

00:00

Schnelle Fragerunde

Danko Jones antwortet auf: 

Erstes Auto?

Erster Kuss?

Erstes Bier?

Erste Zigarette?

00:00