Im Interview

Sham, Tom und Pete von Kaiser Franz Josef

Sich im selben Jahr gründen und im Vorprogramm von AC/DC spielen? Das schaffen die wenigsten und das zeugt von Qualität – Kaiser Franz Josef aus Österreich haben das im Jahre 2010 gepackt. 
Die erste EP "How Much Is A Mile" klettert 2013 in der Heimat auf Platz eins der iTunes-Charts. Mit "Reign Begins" folgt wenige Zeit später das Debütalbum.
Ihre stilistische Abstammung kann man Kaiser Franz Josef sofort anhören. Sie nähren sich der ganz großen des Rock-Business wie Black Sabbath, Queens Of The Stone Age, Hellacopters oder Soundgarden – diesen handgemachten Sound hört man besonders auf ihrem letzten Album "Make Rock Great Again": "Wir geben den älteren Fans, was sie von Rockmusik erwarten, und der jungen Generation, was sie noch nicht kennt. Wir fangen dort an, wo die Ära der letzten guten Rockbands damals zu Ende gegangen ist."

Nach zwei überaus erfolgreichen Jahren mit Auftritten beim Wacken Open Air und Rock am Ring/Rock im Park, planen die drei Musiker jetzt schon die Aufnahmen für ihr nächstes Album. 

Bei BOBs Backstagetalk (Samstag, 14 - 15 Uhr) verraten Kaiser Franz Josef, wie es um das neue Album steht und ihre musikalischen Wurzeln.  

Was hat es mit eurem neuen Song "Show Me How to Live" auf sich?

00:00

Ist der Song ein Vorbote für ein neues Album?

00:00

Ihr habt das letzte Album auch im Proberaum aufgenommen – wieso?

00:00

Was macht guten und authentischen Rock für Euch aus?

00:00

Wolltet Ihr schon als Kinder Rockmusiker werden?

00:00

Und wenn es nicht geklappt hätte? Gab es einen Plan B?

00:00

Wann fiel für Euch der Startschuss als "professionelle Band"?

00:00

Wer sind Eure musikalischen Vorbilder?

00:00

Mit welchen Künstlern würdet Ihr gerne mal zusammenarbeiten?

00:00

Welches war das erste Album, das Ihr Euch gekauft habt?

00:00

Was für Musik läuft bei Euch im Tourbus?

00:00

Welches war das beste Konzert, das Ihr je besucht habt?

00:00

Schnelle Fragerunde:

Kaiser Franz Josef antworten auf die Fragen: 

Erstes Auto?

Erster Job?

Erster Kuss?

Erstes Bier? 

00:00