Im Interview

Winston McCall von Parkway Drive

"Nachdem das Parkway Drive-Straßenschild in den letzten 12 Jahren ständig geklaut wurde, ist dem Stadtrat von Byron endlich eingefallen, wie man das unterbinden kann… es gibt kein Schild mehr!" – Parkway Drive sind mittlerweile nicht nur in ihrer Heimatstadt in Australien, sondern weltweit eine der begehrtesten Bands der Szene. 

Als Parkway Drive sich 2002 gründen, findet ihre Musik schnell Gehör. Mit ihren Zweit-, Dritt- und Viertlingswerken ("Horizons", "Deep Blue", "Atlas") mausern sich die Australier zur Speerspitze der weltweiten Metalcore-Gemeinschaft. Mit ihrem 2015 erschienenen Album "IRE" überraschen Parkway Drive mit einem Sound, den einige Fans "als den nächsten Schritt zum Untergang des Metalcore" bezeichnen, da fette Breakdowns melodischeren Parts weichen. Die Fachpresse ist hingegen weitestgehend begeistert und schreibt Parkway Drive eine Entwicklung zum Metal auf Weltklasseniveau zu. Im Mai 2018 folgte das siebte Album "Reverence", das die Band mit Headliner-Slots bei Rock am Ring/Rock im Park, dem Full Force oder auch dem englischen Download Festival feiern konnten. 

Mitglied der ersten Stunde ist Frontmann und Mitbegründer Winston McCall. Der groß gebaute Sänger mit der alles erschütternden Stimme ist passionierte Surfer ist neben der Bühne der sympathischer Kumpeltyp. Im Vorfeld zu ihrer bisher größten Europa-Tour (RADIO BOB! präsentiert Parkway Drive) hat sich Winston Zeit genommen, um sich bei BOBs Backstagetalk allerlei Frage zu stellen. 

Wolltest du schon als Kind Rockstar werden?

00:00

Was hättest du gemacht, wenn es mit der Musikkarriere nicht geklappt hätte?

00:00

Wann fiel der Startschuss für Eure internationale Karriere?

00:00

Was war der größte Fehler, den Ihr in Eurer Karriere begangen habt?

00:00

Was war das erste Album, das du dir gekauft hast?

00:00

Was war das beste Konzert, das du je besucht hast?

00:00

Welche Zukunftspläne habt Ihr als Band noch?

00:00

Schnelle Fragerunde:

Winston McCall antwortet auf die Fragen:

Erstes Auto?

Erster Job?

Erste Zigarette?

Erstes Bier?

00:00
Black Sabbath mit After Forever

Harte Saite

Harte Saite

Jetzt einschalten! 


Es läuft:
Black Sabbath mit After Forever