Im Interview

Max und Dan von You Me At Six

Im Interview erfahren Max und Dan von You Me At Six nicht nur von einem bisher unbekannten Gerücht über die Band, sie erklären auch, wie es zum veränderten Sound auf ihrem neusten Album "VI" gekommen ist und wie die lokale Musikszene ihrer Jugend ausgesehen hat. Außerdem: Erfahrt, warum Dan gerne Freizeitparkbesucher verprügelt hätte und wann Max seinen ersten Vollrausch erlebte!

You Me At Six gründen sich 2004 und gewinnen zwei Jahre später mit der Single "Save It For the Bedroom" die Aufmerksamkeit mehrerer Labels. Mit ihrem Debütalbum "Take Off Your Colours", das 2008 erscheint, landen You Me At Six auf Platz 25 der Album Charts und schaffen den Durchbruch – im selben Jahr geht es mit den Pop-Punk-Kollegen von Fall Out Boy auf Tour. Seitdem sind die Briten nicht mehr aus der Rockwelt wegzudenken. 
Mit "VI" haben You Me At Six im Herbst des letzten Jahres ihr sechstes Studioabum veröffentlicht. Während ihrer Tour durch Deutschland haben wir You Me At Six in Frankfurt abgefangen.