Emil Bulls Bandfoto 2024
Janis Hinz
Emil Bulls Bandfoto 2024
Emil Bulls Bandfoto 2024
Janis Hinz
Emil Bulls Bandfoto 2024
-
RADIO BOB! präsentiert
Tour

Emil Bulls

18:30 - 22:00 Uhr
40,80 €
, deutschlandweit
deutschlandweit

Der Jahresanfang 2024 steht ganz unter dem Motto „Love Will Fix It“, denn so heißt die neue Platte der Bulls, mit der sie auf große Tour gehen!

Als Christoph und Stephan ihr Klosterschüler-Leben zu langweilig wird, da gründen sie eine Band: die Emil Bulls! Echt flugs erspielen sie sich in der Region eine große Fanbase und nehmen nur ein paar Monate später am europäischen Nachwuchswettbewerb Emerganza teil, wo sie es direkt aufs Podium schaffen. Mit „Angel Delivery Service“ (2001) schaffen sie es schließlich erstmals in die deutschen Charts und werden nun natürlicherweise von einem viel breiteren Publikum wahrgenommen. Mit der Zeit werden sie immer erfolgreicher, mit „Oceanic“ (2011) sind sie erstmals unter den Top-20, drei Jahre später hieven sie den Nachfolger „Sacrifice To Venus“ mit Platz 6 sogar unter die Top-Ten!
Ihre aktuelle Platte ist die ambitionierte Cover-Compilation „Mixtape“ aus dem Jahr 2019, auf der das Quintett ihren Lieblingssongs einen Emil Bulls-Anstrich verpasst hat. Egal ob der Ursprung schon rockig, rappig oder eher poppig war: unsere BOB-Kollegen haben sie zu nackenbrechenden Heavy-Versionen umgebaut! Shouter Christoph erklärt: „Wir müssen uns zwischen den Alben immer noch auf andere Arten austoben, um unsere überschüssigen Energien abzubauen. Die größte Herausforderung war dabei, etwas Eigenes zu erschaffen, ohne den besonderen Charakter des Originals aus den Augen zu lassen.“ Aus über 300 gesammelten Vorschlägen blieben am Ende schließlich die 14 größten Lieblingslieder übrig, auf die man sich nach langem Auswahlprozess einigen konnte.

Nun steht uns aber wieder eine komplette Eigenproduktion ins Haus, denn Mitte Januar (VÖ: 12.01.2023) erscheint Ihr neuester Streich „Love Will Fix It“ und sie haben uns auch schon die ersten Kostproben geliefert: Zuerst hat „The Devil Made Me Do It“ unsere Nackenmuskeln strapaziert, dann folgte vor ein paar Wochen „Whirlwind Of Doom“.

Noch bevor das Album draußen ist, gehen die Bulls nun auf ausgedehnte Reise und wir präsentieren Euch alle Deutschlandkonzerte. Und sie haben sie so einiges vorgenommen: Die „Love Will Fix It“-Tour wird sie über mehrere Monate hinweg von Anfang Dezember bis Ende Februar quer durch die Republik führen. Karten gibt es über diesen Link und wie immer bei den Bulls gilt: Nicht zu lange warten, denn die ersten Konzerte sind schon längst ausverkauft und so gibt es unter anderem einen Zusatztermin für einen zweiten X-Mas-Bash, für den Ihr noch Tickets über diesen Link erstehen könnt!

P.S.: Wenn Ihr alles über die Geschichte der Emil Bulls und die verrücktesten Backstage-Geschichten erfahren wollt, könnt Ihr das hier: MUD, BLOOD and BEER - der Emil Bulls Podcast bei RADIO BOB!. Kostenfrei in der myBOB-App oder auf unserer Homepage!

Emil Bulls - Full Show - Live at Wacken Open Air 2017
Emil Bulls - Full Show - Live at Wacken Open Air 2017

Alle Termine:

  • 02.12.2023 | Essen, Turock (Sold Out)
  • 03.12.2023 | Aschaffenburg, Colos-Saal (Sold Out)
  • 15.12.2023 | München, Backstage (Xmas Bash, Zusatzshow)
  • 16.12.2023 | München, Backstage (Xmas Bash, Sold Out)
     
  • 12.01.2024 | Hannover Capitol
  • 13.01.2024 | Leipzig, Täubchenthal
  • 25.01.2024 | Wiesbaden, Schlachthof
  • 26.01.2024 | Nürnberg, Löwensaal
  • 27.01.2024 | Ulm, Roxy
  • 01.02.2024 | Münster, Skaters Palace
  • 02.02.2024 | Hamburg, Große Freiheit 36
  • 03.02.2024 | Berlin, Columbia Theaster
  • 22.02.2024 | Köln, Live Music Hall
  • 23.02.2024 | Karlsruhe Substage
  • 24.02.2024 | Kaiserslautern Kammgarn

Weitere Konzerte:

Avatar Bandfoto 2023
George Cappellini
Avatar Bandfoto 2023
Electric Callboy Bandfoto 2023
Electric Callboy
Electric Callboy Bandfoto 2023
Wirtz Pressefoto 2024
Wirtz Pressefoto 2024
Emil Bulls mit All Systems Go

Harte Saite

Harte Saite

Einfach hier reinhören, wenn Ihr Freundinnen und Freunde der härteren Gitarrenklänge seid! 


Es läuft:
Emil Bulls mit All Systems Go