John Diva
John Diva
John Diva
John Diva
KONZERT

John Diva & the Rockets of Love

19:00 - 23:00 Uhr
28,30 €
, deutschlandweit
deutschlandweit

Die "American Amadeus"-Tour musste aufgrund der aktuellen Corona-Lage verschoben und einige Termine vollständig abgesagt werden - hier bekommt Ihr alle aktuellen Termine.

Nach der erfolgreichen Tournee zum Album "Mama Said Rock Is Dead" 2019 haben John Diva & The Rockets Of Love im Rahmen der Ankündigung ihres Zweitlings "American Amadeus" eine weitere Headliner-Tournee angekündigt.
Dass der Arena-Rock der Achtziger noch lange nicht auf den Müllhaufen der Geschichte gehört, beweisen John Diva & The Rockets Of Love schon seit ihrer Gründung 2013, zuerst als gefeierte Cover-Band, dann als eigenständiger Act mit überzeugenden Songs. Ihr Debüt "Mama Said Rock Is Dead" erreichte Anfang Februar 2019 aus dem Stand Platz 24 der deutschen Charts, was zu einer umjubelten Tour im Herbst/Winter 2019 führte, bei der über die Hälfte der Konzerte ausverkauft waren. 
Egal wo das charismatische Quintett auftaucht, schon vor dem ersten Ton sorgt alleine die Optik für jede Menge Aufruhr: Wenn Sänger und Womanizer John Diva mit blonder Mähne und einem vielsagenden Blitzen in den Augen vom großen Abenteuer als umjubelter Rockstar singt und die Gitarristen Snake Rocket und J.J. Love, Bassist Remmie Martin und Schlagzeuger Lee Stingray jr. ihre Show abziehen, bleibt kein Stein auf dem anderen und keine Auge trocken.

Alle Termine:

05.05.2022       Isernhagen / Blues Garage (Ersatztermin für den 10.12.21)

06.05.2022       Solingen / Cobra (Ersatztermin für den 18.12.21)

07.05.2022       Siegburg / Kubana

14.05.2022       Hademarschen / Hademarscher Hof (abgesagt)

Die Konzerte in Bremen, Osnabrück, München, Hamburg, Fulda, Berlin, Leipzig und Stuttgart mussten vollständig abgesagt werden. Tickets für diese Konzerte können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

 

RADIO BOB! präsentiert

Kay Özdemir