Feuerschwanz
Feuerschwanz
Feuerschwanz
Feuerschwanz
RADIO BOB! präsentiert
KONZERT

Feuerschwanz (ausverkauft)

19:00 - 23:00 Uhr
ausverkauft
22767, Hamburg
Große Freiheit 36
Große Freiheit 36

Feuerschwanz kennen keine Pause und 2024 steht uns die „Fegefeuer“-Tour ins Haus! Special Guests: Orden Ogan und Angus McSix.

+++ Die Show ist zwar ausverkauft, aber Feuerschwanz haben nicht lange gefackelt und direkt eine Zusatzshow angekündigt! Die findet am Tag vorher, dem 10. April statt. Wer keine Karte ergattern konnte, der hat nun also eine zweite Chance! +++

Die Mittelalterrock-Szene hat mit Feuerschwanz seit über 15 Jahren eine Band, die sich selbst und die Welt nicht allzu ernst nimmt. Mit ihren humorvollen, sarkastischen und teils satirischen Texten verpassen sie dem gesamten Genre einen neuen Anstrich und liefern eine grandiose Platte nach der anderen ab. Mit ihrem neuesten Album „Memento Mori“ (2021) haben sie nun endgültig noch einen Schritt nach vorne gemacht und sich endgültig als eine der bedeutendsten Folk Rock-Bands Europas etabliert.

Schon im Jahr 2000 denkt sich Peter Henrici, dass sich die ganze Mittelalter-Szene doch eine Spur zu ernst nimmt. Die Vorbilder J.B.O. im Kopf, die das ganze schon erfolgreich im Metal-Bereich durchgezogen haben, will er ebenfalls den Spaß zurückbringen. Als er damit auch Tobias Heindl, bekannt als Fiedler von Fiddler‘s Green, begeistern kann startet das Projekt „Feuerschwanz vor rund zwei Jahrzehnten schließlich so richtig durch. Henrici wird zu Hauptmann Feuerschwanz, Heindl zu Walther von der Vögelweide. Gerade in den Anfangsjahren gibt es ein hin und her in der Besetzung, Walter von der Vögelweide wird schon bald nach der Veröffentlichung des Debüts „Proma Nocte“ (2005) durch Johanna von der Vögelweide (Stephanie Pracht) ersetzt und auch sonst gibt es im Laufe der Jahre viele Zugänge aber auch einige Abgänge. Hauptmann Feuerschwanz bleibt aber immer auf Posten und führt die Truppe zu immer größerem Erfolg: Mit „Wunsch Ist Wunsch“ landen sie 2011 erstmals in den deutschen Albumcharts, seitdem gibt es in der Liste nur einen Weg, nämlich immer weiter an die Spitze! Schon mit dem Nachfolger „Walhalligalli“ (2012) landen sie erstmals unter den Top-40, die Top-Ten knacken sie schließlich mit „Sex Is Muss“ (2016), als ihre siebte Scheibe auf Platz Sieben landet.
Für das nächste Album wechselt die Truppe schließlich zum renommierten Label Napalm Records und mit „Das Elfte Gebot“ erklimmen sie erstmals das Treppchen (#3). Schon längst bekannt für ihre ironischen Texte, eingängigen Songs und eine ordentliche Spur Hedonismus, haben sie auf Album Nummer Neun mit einem härteren, direkteren Ansatz noch eine Schippe draufgelegt. Verbeugungen vor Legenden wie Iron Maiden und Testament oder zeitgenössischen Bands wie Ghost oder Gloryhammer wurden gemixt und ergeben so eine noch intensivere, härtere Klangerfahrung als vorher. In dasselbe (Trink)Horn stößt schließlich auch ihr aktuelles Album „Memento Mori“ mit dem sie es schließlich geschafft haben: Sie sind an der Spitze angelangt und belegen hierzulande Platz Eins! Die Band sagt über das neue Album: „Du nimmst nichts mit ins Grab, bis auf deinen Sarg... Memento Mori ist die direkte Fortsetzung von Das Elfte Gebot! Die Welt von Hauptmann Feuerschwanz steht in Flammen, wird überrannt von lebenden Toten und gegeißelt von religiösen Eiferern... Das alles klingt auch Anno Domini 2022 erschreckend real, darum gilt es ein weiteres Mal dem Sturm zu trotzen und das Leben zu zelebrieren: „Leben wir hier, leben wir jetzt - bis der Tod die Messer wetzt!“

Ein solch außergewöhnliches Album und der muss natürlich auch live präsentiert und gefeiert werden. Zelebriert also mit Hauptmann Feuerschwanz und seinen Mitstreitern das Leben und die Musik und feiert, bis auch noch der allerletzte Tropfen Met vernichtet wurde. Feuerschwanz kommen übrigens nicht allein: Auf der „Fegefeuer“-Tour sind in diesem Jahr Ordan Ogan als Special Guest mit dabei! Macht Euch also gefasst auf dunklen Power Metal made in Nordrhein-Westfalen. Als zweiter Special Guest wirken auch noch Angus McSix mit, das neue Projekt des ehemaligen Gloryhammer-Sängers Thomas Laszlo Winkler, die auch schon auf einigen Konzerten der letzten Feuerschwanz-Tour das Publikum ordentlich angeheizt haben.

Tickets für diesen prall gefüllten Konzertabend findet Ihr über diesen Link.

FEUERSCHWANZ - Metfest (Official Video) | Napalm Records
FEUERSCHWANZ - Metfest (Official Video) | Napalm Records

Alle präsentierten Termine:

  • 10.04.2024 | Hamburg, Große Freiheit 36  (Zusatzshow)
  • 11.04.2024 | Hamburg, Große Freiheit 36

Weitere Konzerte:

Massendefekt Bandfoto
Thorsten Schmidtkord
Massendefekt Bandfoto
Madsen Bandfoto 2023
Madsen Bandfoto 2023
John Diva & The Rockets of Love Pressefoto 2022
Bernd Manthey
John Diva & The Rockets of Love Pressefoto 2022
Black Messiah mit Sauflied

Mittelalter Rock

Mittelalter Rock

Jetzt den Stream einschalten und alles hören, was die Szene zu bieten hat! 


Es läuft:
Black Messiah mit Sauflied