Jera On Air Logo 2023
Jera On Air Logo 2023
Jera On Air Logo 2023
Jera On Air Logo 2023
-
Festival

Jera On Air

12:00 - 23:59 Uhr
ab 90,00 €
, Ysselsteyn (NL)
Ysselsteyn (LB) Niederlande
Zeilbergseweg

Im Süden der Niederlande treffen sich seit 1992 Fans von Punk, Hard- und Metalcore. 2023 könnt Ihr Euch auf Parkway Drive, Rancid, Meshuggah und viele tolle Acts mehr freuen!

Vor über drei Jahrzehnten fand die erste Auflage des Jera Open Air statt. Mittlerweile hat es sich als tolles Festival für Musik der alternativen, etwas härteren Gangart etabliert und verspricht drei Tage besten Urlaub in den Niederlanden.

Die Mitarbeiter des offenen Jugendzentrums des Dörfchens Ysselsteyns befinden Anfang der Neunziger, dass es Zeit für etwas mehr Live-Musik in ihrer Region und wollen ein eigenes Festival organisieren. Man fängt erst einmal klein an: bei der Premiere gibt es ein paar schwarze Plastikzäune, das Podium ist eigentlich ein Anhänger, die Bar besteht nur aus ein paar zusammengestellten Tischen und es wird Flaschenbier ausgegeben.
Die Freiwilligen haben jetzt Blut geleckt und arbeiten immer enger mit den örtlichen Geschäften und Verantwortlichen zusammen und das anfangs sehr beschauliche und etwas improvisierte Festival wächst und wächst und wächst. Man professionalisiert sich immer weiter und im Jahr 2001 gibt es das erste Mal ein großes Festivalzelt, um auch vor Umwelteinflüssen besser geschützt zu sein. Mittlerweile erwarten die Verantwortlichen jedes Jahr über 20.000 Besucher. Um den neuen Dimensionen gerecht zu werden, gibt es mittlerweile mehrere verschiedene Bühnen und weitere große Festivalzelte, eine eigene Punkrockbar, Chill-Area, verschiedenste Essens-Angebote und einen eigenen Festivalmarkt. Für 2023 steht schon Parkway Drive als Headliner fest, die nicht nur im übertragenden Sinne ein Feuerwerk auf der Bühne abbrennen werden. Zudem könnt Ihr endlich auch wieder The Ghost Inside auf der Bühne erleben. Es hat Jahre gedauert, bis sie sich von dem tragischen Busunglück im Jahr 2015 erholt haben, aber die Amerikaner haben nie aufgesteckt und kommen stärker zurück als je zuvor! Ein weiteres Highlight sind die Punker von Rancid, die mit „Time Bomb“, „Ruby Soho“ und „Radio“ absolute Klassiker in petto haben. Außerdem zauberten die Veranstalter auch schon Meshuggah, Hatebreed, Sick of it All, Fever 333 aus dem Hut und in einer weiteren Bandwelle wurden Papa Roach und Billy Talent angekündigt und weiter tolle Acts angekündigt.

Der nächste Festival-Trip geht also nach Holland! Schnappt Euch hier die Tickets, packt Eure Campingsachen und genießt Eure Ravioli im niederländischen Ysselsteyn, wenn am 22. Juni die Tore des Jera On Air für Euch geöffnet werden!

Jera On Air 2022 Official Aftermovie
Jera On Air 2022 Official Aftermovie

Line-Up:

  • Any Given Day
  • Attila
  • Billy Talent
  • C4
  • Code Orange
  • Distant
  • Employed to Serve
  • Fever 333
  • H2O
  • Hatebreed
  • Hollywood Undead
  • Kublai Khan TX
  • LANDMVRKS
  • Loathe
  • Lorna Shore
  • Malevolence
  • Meshuggah
  • Motionless in White
  • No Pressure
  • Pain of Truth
  • Papa Roach
  • Parkway Drive
  • Polaris
  • Pup
  • Rancid
  • Random Hand
  • Restraining Order
  • Rise of the Northstar
  • Speed
  • Sick of it All
  • Stray from the Path
  • Sunami
  • The Amity Affliction
  • The Flatliners
  • The Ghost Inside
  • The Interrupters
  • The Menzingers
  • Zulu
Kay Özdemir
Royal Republic
Royal Republic
Attack Attack! (US) mit Brachyura Bombshell

Metalcore

Metalcore

Die härtere Gangart gibt es auch in BOBs Metalcore-Stream! Einschalten und ausrasten!


Es läuft:
Attack Attack! (US) mit Brachyura Bombshell