Life of Agony Bandfoto 2024
Gino Depinto
Life of Agony Bandfoto 2024
Life of Agony Bandfoto 2024
Gino Depinto
Life of Agony Bandfoto 2024
RADIO BOB! präsentiert
Konzert

Life of Agony

19:00 - 22:00 Uhr
89,95 €
22767, Hamburg
Gruenspan
Große Freiheit 58

Die Band rund um Mina Caputo kommt in ganz intimen Rahmen in die Hansestadt, denn das Motto heißt an diesem besonderen Tag „up closed & unplugged“.

Life Of Agony blicken auf eine bewegte Karriere zurück. Nachdem sie mit „Rivers Run Red“ einen kometenhaften Aufstieg hinlegen, gibt es innerhalb der Band einige Unstimmigkeiten und Besetzungswechsel. 1999 verkündet sogar das Label das vorübergehende Ende der Band, die 2003 jedoch wieder zurückkehrt.

Es ist ein Einstieg nach Maß, den sie mit ihrem ersten Album hinlegen. Das Metal/Crossover-Album „Rivers Run Red“ wird vom Rolling Stone Magazin schließlich sogar als eines der „100 Greatest Metal Albums of All Time“ bezeichnet. Direkt hat sich eine eingeschworene Fangemeinde gebildet und schon bald stehen sie mit klingenden Namen wie Metallica, Black Sabbath, Ozzy Osbourne, Foo Fighters oder den Red Hot Chili Peppers auf der Bühne.
Mittlerweile sind sechs Studioalben erschienen, zuletzt das Konzeptalbum „The Sound Of Scars“ (2019) das das Narrativ ihres Erstlings fortführt und von Kritikern mit viel Lob bedacht wurde. Gitarrist Joey Z. erzählt: „Bei Weitem ist es das beste Life of Agony-Album, das man seit Jahren gehört hat. Wir sind damit wirklich zurück zu unseren Wurzeln gegangen und haben das Mindset wiedergefunden, das wir hatten, als wir mit der Band gestartet haben.“

Der Abend im Grünspan wird schließlich in ganz persönlicher, intensiver Atmosphäre stattfinden. Life of Agony ziehen nämlich den Stecker und stellen ihre Songs unplugged vor. Karten könnt Ihr hier ergattern.

Weitere Konzerte:

Emil Bulls Bandfoto 2024
Janis Hinz
Emil Bulls Bandfoto 2024
Avatar Bandfoto 2023
George Cappellini
Avatar Bandfoto 2023
Electric Callboy Bandfoto 2023
Electric Callboy
Electric Callboy Bandfoto 2023
Die Ärzte mit 1/2 Lovesong

Unplugged

Unplugged

Stromlos! Es ist eine Kunst ohne verstärkte oder verzerrte Gitarren die eigenen Songs neu zu interpretieren. Taucht ein in eine ganz andere Klangwelt.


Es läuft:
Die Ärzte mit 1/2 Lovesong