Bandfoto Tool
Bandfoto Tool
Bandfoto Tool
Bandfoto Tool
Konzert

Tool

19:30 - 23:59 Uhr
ab 69,65€
50679, Köln
LANXESS arena
Willy-Brandt-Platz

Tool gehen mit ihrem Album „Fear Inoculum“ auf Europa-Tournee und machen Halt in Köln!

Nach gefühlt endlosen 13 Jahren, nach ihrem vierten Studioalbum „10,000 Days“ aus dem Jahr 2006, konnten sich Tool-Fans 2019 endlich mit „Fear Inoculum“ an neuer Musik der Gruppe erfreuen. Nun kommt nach 18 Monaten ohne einen Auftritt die Möglichkeit, auch live in den Genuss der Band um Frontmann Maynard James Keenan zu kommen. Fast drei Jahre nach dem Erscheinen und der durch das Corona-Virus erzwungen Pause gehen Tool weiter mit „Fear Inoculum“ auf große US- und Europa-Tournee und kommen dabei unter anderem auch nach Deutschland.

In den 80er Jahren ziehen vier junge Menschen nach Los Angeles und wollen dort ihr Glück finden. Wie es der Zufall will, trifft der eine den anderen und dann zieht wiederum noch jemand in die Nachbarschaft. Eigentlich wollen Gitarrist Adam Jones und Bassist Paul d’Amour ins Filmgeschäft einsteigen, gründen aber Ende des Jahrzehnts zusammen mit Maynard James Keenan eine Band. Schlagzeuger Danny Carey wird schließlich Nachbar von Jones, wird ebenfalls Mitglied der Band und Tool ist geboren. 1991 gehen sie auf ihre allererste Tournee, unter anderem mit ihren Freunden von Rage Against The Machine. 1992 folgt mit „Opiate“ die erste EP, 1993 das erste Studioalbum „Undertow“ und mit diesen beiden Veröffentlichungen der Schritt von den Neben- auf die Hauptbühnen der Welt. Im Gespräch bleiben sie aber nicht nur wegen der exzellenten Musik, sondern auch wegen ihrer provozierenden Videos: Der Clip zu „Prison Sex“ wird erst gar nicht auf MTV gespielt, „Stinkfist“ muss in „Track #1“ umbenannt werden, wenn es gezeigt wird.

1995 ersetzt dann Justin Chancellor d’Amour am Bass, aber auch mit der Neubesetzung wird das zweite Album „Ænima“ ein voller Erfolg, genauso wie die Nachfolger „Lateralus“ und „10,000 Days“. Der fünfte Langspieler „Fear Inoculum“ hat zwar im Gegensatz zu seinen Vorgängern im Moment noch keinen Platin-Status, bricht trotzdem Verkaufs- und Radiorekorde und auch die Fachpresse scheibt Schlagzeilen wie „(…) so viel mehr als nur ein Album“ (NME) oder bezeichnen „Fear Inoculum“ als „Vermächtnis-Album“ von Tool (The Guardian).

Wer dieses Spektakel erleben und die Legenden von Tool mit seinen eigenen Augen sehen will, der sollte sich schon jetzt die Tickets für ihre Deutschland-Konzerte sichern, unter anderem in der LANXESS arena in Köln, stolz präsentiert von RADIO BOB!.

RADIO BOB! präsentiert

Kay Özdemir
Frank Zappa mit Disco Boy

Prog-Rock

Prog-Rock

Jetzt den Stream starten! 


Es läuft:
Frank Zappa mit Disco Boy