Empfang

SMARTSPEAKER

Amazon Echo: "Alexa, aktiviere RADIO BOB Skill"

Fußballergebnisse, Wetterbericht oder Internetshopping – könnt Ihr jetzt alles über Eure Stimme steuern. Amazon Echo mit seinem digitalen Sprachassistenten „Alexa“ macht Euer zu Hause „smart“. So bekommt Ihr über den Lautsprecher alle Informationen geliefert, die Ihr vorher per Sprachbefehl abruft. Stellt „Alexa“ Fragen, diktiert Eure Einkaufsliste und vor allem -  hört Musik.

Ihr habt ein Amazon Echo mit dem digitalen Sprachassistenten Alexa zu Hause?
Dann wird es nun Zeit, dass Ihr Euch den RADIO BOB! Skill dafür installiert. Einmal installiert liefert Euch „Alexa“ unsere Musikstreams direkt auf Euer Echo-Gerät. Ganz einfach per Sprachbefehl wählt Ihr Euren Favoriten aus.

Sagt also": "Alexa spiele Punk" oder "Alexa spiele Rockabilly" usw. Wenn Ihr einen Stream aktiviert habt, könnt Ihr mit dem gleichen Befehl auch in die anderen wechseln. 

RADIO BOB! über SONOS: So geht's!

Ihr wollt RADIO BOB! flexibel in jedem Raum hören können? Das geht auch mit dem WLAN-basierten Home Sound System SONOS, Lautsprecher, die sich miteinander kombinieren lassen - auch über verschiedene Räume. Praktisch: Das funktioniert ohne Kabel oder komplizierte Einrichtung.

Ladet einfach die SONOS-App auf euer Handy. Diese stellt eine Verbindung über euer WLAN mit den Lautsprechern her. Über die App könnt ihr dann nach RADIO BOB! suchen und problemlos unser Programm oder einen unserer Streams genießen - Rock für jede Stimmung und jeden Geschmack.

SONOS Geräte bekommt ihr im Elektro-Fachhandel oder online.