KONZERT

Deftones (abgesagt!)

20:00 - 23:00 Uhr
52,06 €
21109, Hamburg
edel-optics Arena, Hamburg
Kurt-Emmerich-Platz 10-12

Leider muss das Konzert der Deftones aufgrund eines Wasserschadens abgesagt werden! Tickets können ab sofort dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

+++ Leider muss das Konzert der Deftones, welches für den 26.06.22 in der edel-optics.de Arena geplant war, aufgrund eines Wasserschadens abgesagt werden. Wegen umfangreicher Instandsetzungsarbeiten muss der Hallenbetrieb von Mitte Juni bis Mitte Juli 2022 eingestellt werden. Tickets können ab sofort dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden. +++

Nennt es Alternative Metal, nennt es Nu-Metal, nennt es wie Ihr wollt. Eins ist sicher: es ist richtig gute Musik. Die Deftones, eine der einflussreichsten und langlebigsten Bands des Alternative Metal, kehren zurück auf die Bühnen der Republik.

Der Durchbruch innerhalb der Alternative- und Metalszene gelingt der Band aus Sacramento 1997 mit dem Nachfolger „Around the Fur“: Songs wie „My Own Summer (Shove It)“ und „Be Quiet and Drive (Far Away)“ werden zu internationalen Hymnen und Wegbereitern für die Nu-Metal-Bewegung der späten Neunziger. Ein Song schafft es auf den Soundtrack des ikonischen ersten Teils der „Matrix“-Reihe und macht die Deftones einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Mit ihrem dritten Album „White Pony“ (2000) und den Singles „Change (In the House of Flies)“ und „Back to School (Mini Maggit)“ gelingt dann endgültig der Schritt in eine komplett eigene klangliche Dimension.
Nach dem Chi Cheng, Bassist der Band, 2008 bei einem Autounfall schwer verletzt wurde und 2013 an den Folgen stirbt, legten die Deftones eine Pause ein. Aus dieser gingen sie mit ihren beiden Alben „Diamond Eyes“ (2010) und „Koi No Yokan“ (2012) dennoch gestärkt hervor und toppten diese 2016 noch einmal mit ihrem Album „Gore“. Auch ihr aktuelles Album „Ohms“ (2020) wird von den Kritiken wieder sehr positiv aufgenommen.

Auch nach über 30 Jahren Bandgeschichte bringen die fünf Kalifornier um Sänger Chino Moreno ihre Mischung aus tonnenschweren Gitarrenriffs, verträumten Melodien und mächtigen Drums mit unbändiger Spielfreude unter die Leute, also holt Euch gleich hier die Tickets!

RADIO BOB! präsentiert

Thundermother Bandfoto 2022
stephansdotter
Thundermother Bandfoto 2022
RADIO BOB! präsentiert
TOUR

Thundermother – „Heat Wave“-Tour

20:30 - 23:00 Uhr
deutschlandweit
Jack White Pressefoto
David James Swanson
Jack White Pressefoto
Gamevention 2022 Logo
Gamevention 2022 Logo
Emil Bulls mit The Ninth Wave

Harte Saite

Harte Saite

Mehr laute und ungezähmte Gitarren gibt es in BOBs Harter Saite!


Es läuft:
Emil Bulls mit The Ninth Wave