JUBILÄUM

12 Fakten über In Extremo

Im Frühjahr 1995 fand sich die Mittelalter-Rock-/Mittelalter-Metalband In Extremo in Berlin zusammen. Die Band besteht aus den Mitgliedern “Das letzte Einhorn” Michael Robert Rhein (Gesang, Cister, Darbuka, Davul), “Van Lange” Sebastian Oliver Lange (Gitarre, Cister), “Specki T.D” Florian Speckardt (Schlagzeug, Percussion), “Die Lutter” Kay Lutter (Bass, Trumscheit), “Dr. Pymonte” André Strugala (Dudelsack, Schalmei, Hackbrett, Harfe, Sampler, FX), “Flex der Biegsame” Marco Ernst-Felix Zorzytzky (Dudelsack, Uilleann Pipes, Schalmei, Drehleier) und “Yellow Pfeiffer” Boris Pfeiffer (Dudelsack, Schalmei, Nyckelharpa). Ehemalige Mitglieder sind “Die rote Füchsin” Conny Fuchs, “Thomas der Münzer” Thomas Mund, “Der Morgenstern” Reiner Morgenroth.

  • “In Extremo” ist lateinisch und bedeutet “in Vollendung”.

  • Ursprünglich spielte die Gruppe nur reine Mittelaltermusik, Rockmusik war ausgelagert in eine eigene dafür bestehende Band. So traten sie ohne einen Namen mit ihrer Mittelaltermusik auf Mittelalterjahrmärkten auf. 1995 begannen die Bandmitglieder aber mit einer Mischung aus Dudelsack und Rock zu experimentieren. 

  • Ihre Texte sind aus Vorlagen aus ganz Europa entlehnt, so finden sich Sprachen wie Althochdeutsch, Gälisch und Altnordisch in ihren Lyrics wieder.

  • Anfang 2006 nahmen In Extremo beim Bundesvision Song Contest von Stefan Raab teil und belegten den dritten Platz. Dort traten sie mit dem Song “Liam” für das Bundesland Thüringen an.

  • Die Gruppe spielte auch auf dem 70000-Tons-of-Metal-Festival auf einem Kreuzfahrtschiff in der Karibik.

     

  • In Extremo sind bekannt für ihre Pyro-Shows bei ihren Live-Auftritten.

  • Einige der Dudelsäcke sind von Dr. Pymonte selbst angefertigt worden. Selbst gebaut ist auch eine mit einer Pferdehaut bespannte Rahmentrommel, die liebevoll “Das Pferd” genannt wird.
  • Die Band taucht in der deutschsprachigen Version des Computerspiels “Gothic” auf. Dort geben sie die Akustikversion ihres Songs “Herr Mannelig” zum Besten.
  • In Extremo waren bereits sechsmal für den Echo nominiert, gewinnen konnten sie ihn aber nie.

  • Die Gruppe setzt sich im Rahmen der Kampagne “iCHANCE” für das Lesen- und Schreibenlernen ein.

  • Im Bonusteil ihrer DVD “Live 2002” ist der Sänger von Korn, Jonathan Davis, zu sehen. 

  • Mit 1,5 Millionen verkauften Tonträgern ist die Band In Extremo die erfolgreichste Formation im Bereich des Mittelalter-Rock/Mittelalter-Metal.