Stream

BOBs Punk Stream

Entstanden ist der Punk in den 1970er Jahren als eine Gegenbewegung zum eingeschlafenen Rock’n’Roll. Bands wie die Ramones oder The Clash  gelten als Vorreiter der Musikrichtung und mischten zu dieser Zeit die Untergrundclubs von London und New York auf. Denn Punk ist vor allem eines: LAUT!

Refused mit New Noise

Punk

Punk

perfekt zum Pogen


Es läuft:
Refused mit New Noise

Punk Stream

Die musikalischen Merkmale des Punk scheinen simpel und haben sich seit den 70ern kaum verändert – dennoch erzeugen Punk Bands damals wie heute mit drei Akkorden, verzerrten Gitarren und schreiendem Gesang eine Menge Aufruhr. Das liegt vor allem an den oftmals politischen Texten der Punk Songs. Darin geht es zum Beispiel um Krieg, das Establishment, Korruption oder Polizeigewalt. Die in den Punk Songs besungenen Aggressionen lassen die Zuhörer beim Tanzen raus: Auf den Punk Konzerten der 70er Jahre wurde der Pogo erfunden. Mittlerweile gehört diese Art des Tanzens, bei der sich das Publikum gegenseitig anrempelt, bei fast jedem Rockkonzert dazu.

Also – legt den Nietengürtel an, stellt den Iro auf und tanzt Pogo in Eurem Wohnzimmer! Denn neben Punk Urgesteinen wie den Ramones oder The Clash hört ihr in unserem Punk Stream auch aktuellen Punk von Bands wie Green Day, Blink 182 oder Rise Against. Punk gibt es natürlich auch auf Deutsch: Die Toten Hosen und Die Ärzte dürfen in unserem Punk Stream definitiv nicht fehlen!

Die größten Punk-Hymnen und ihre Geschichten dazu, haben wir hier für Euch zusammengestellt.

Über 30 Streams

Rock in all seinen Facetten und für jeden Geschmack

Note
Avesun/GettyImages
Note
Note
Avesun/GettyImages
Note