AC/DC: Alles über die australischen Rock-Giganten!

AC/DC ist heutzutage ein Synonym für Rockmusik. Die australischen Hardrocker blicken mittlerweile auf stolze 45 Jahre Bandgeschichte zurück. Doch auch nach all der Zeit wird es nicht ruhiger um die Männer aus Down Under: Am 13. November erscheint mit "POWER UP" das langerwartete neue Studioalbum! 

Als AC/DC Sender Nummer 1 bekommt Ihr bei uns alle News rund um die neue Platte, einen eigenen AC/DC Podcast mit Folgen, die von der Gründung bis zum neusten Album reichen und einen eigenen Stream, in dem Rund um die Uhr die Hardrocker aus Australien laufen. 

 

AC/DC - Demon Fire (Official Video)
AC/DC - Demon Fire (Official Video)

AC/DC veröffentlichen Musikvideo zur Single "Demon Fire"

AC/DC legen nach: Nachdem die Rockgötter mit "Shot in the Dark" bereits eine Single von ihrem aktuellen Album "POWER UP“ rausgehauen haben, steht nun die zweite Single der neuen Platte in den Startlöchern. Das Stück trägt den Namen "Demon Fire", wurde schon gefühlt vor einer Ewigkeiten mit einem Teaservideo angekündigt, und hat von den Jungs aus Australien nun auch ein Musikvideo spendiert bekommen. In dem Clip liefern sich Dämonen ein Wettrennen auf einem verlassenen Highway. Falls Ihr bei diesem Rennen mit an den Start gehen wollt, haben wir natürlich das Video für Euch.

AC/DC veröffentlichen neue Single "REALIZE"

Angus, Brian, Cliff, Phil und Stevie haben quasi rechts angetäuscht und links überholt: Überraschend haben AC/DC gestern ihre neue Single "REALIZE" veröffentlicht, obwohl vor einer Woche eigentlich der Song "Demon Fire" angekündigt wurde. Nichtsdestotrotz war die Freude groß, denn die zweite Veröffentlichung des am Freitag erscheinenden Albums "POWER UP" ist ein richtiges Brett! 

AC/DC: Blickt hinter die Kulissen des Videodrehs zu "SHOT IN THE DARK"

Na, wollt ihr mal Mäuschen spielen beim Videodreh zu AC/DCs "Shot In The Dark", der ersten Single aus dem anstehenden Album "POWER UP"? Kein Problem! Die Band hat ein zweieinhalb minütiges Making Of veröffentlicht, das den Fans einen besonderen Behind-the-Scenes-Einblick zum Videodreh gibt. So wird beispielsweise gezeigt, wie man einen Gitarren-Close-Up filmt: Mit zwei verschiedenen Kameras zur gleichen Zeit! Es wird viel gelacht und gerockt, frech kommentiert von einem launigen Angus Young und einem noch launigeren Brian Johnson.

AC/DC: Neue Single "Demon Fire" kommt bald

In weniger als zwei Wochen, am 13. November, erscheint die neue AC/DC-Platte „POWER UP“. Mit der ersten Single "Shot In The Dark" konnten wir uns schon etwas auf das Album einstimmen – eine zweite Single steht aber auch schon in den Startlöchern! In einem Teaserclip gibt es die ersten Klänge der neuen Auskopplung "Demon Fire" zu hören. Wann genau die Single veröffentlicht wird, ist aber noch nicht klar. Was allerdings klar ist: bei uns hört Ihr sie zuest!

AC/DC im Gespräch mit ihrem Musikvideo-Regisseur

Die Männer von AC/DC unterhalten sich im exklusiven Interview mit Creative Director Josh Cheuse über die Musikvideogeschichte, die sie gemeinsam mit ihrem langjährigen Video-Regisseur David Mallet geschrieben haben. Für Mallet ist die neue Single „Shot In The Dark“ bereits das 19. Musikvideo, das er für die australischen Hard-Rocker inszeniert hat. Der Brite erzählt, dass es ihm eine Ehre ist, seit über 30 Jahren mit AC/DC zu arbeiten und erklärt im 13 minütigen Clip die Hintergründe zu einigen Videos der Vergangenheit.

Warum „You Shook Me All Night Long“ David Mallets Favorit ist und er tagelang immer wieder in Lachkrämpfe verfiel, und wie Angus Young zusammen mit Arnold Schwarzenegger für den „Angus-Walk“ geübt hat, erfahrt Ihr im Video.

Videopremiere von "SHOT IN THE DARK"

Heute könnt Ihr Eure Liblingsaustralier endlich wieder in action sehen: Um 15 Uhr feiert das Musikvideo zur ersten Single "SHOT IN THE DARK" des kommenden Albums "PWR/ UP" Premiere auf YouTube. Ihr könnt den Clip aber auch hier dieser Seite sehen! 
Passend zum schweißtreibenden Song haben die Jungs zusammen mit ihrem Regisseur David Mallet ein ebenso einheizendes Video gebastelt. Der Brite Mallet, der unter anderem für Queen, David Bowie, Iron Maiden, Def Leppard und KISS Regie führte, arbeitet schon seit den 1980ern fest mit den australischen Hard-Rockern zusammen und inszenierte mit „Shot In The Dark“ schon sein 18. offizielles AC/DC-Musikvideo. Die brandneue Ergänzung zum perfekten Vorgeschmack auf das neue Album "PWR/UP" seht Ihr hier.

Podcast-Debüt: Brian Johnson und Angus Young zu Gast bei

Das gabs noch nie!
Angus Young und Brian Johnson von AC/DC waren zum ersten Mal überhaupt zu Gast in einem Podcast. Über eine Stunde lang haben sie mit Host Dean Delray, Schauspieler und Musikfan, locker flockig drauf losgequatscht.
Die australischen Hard-Rocker sprechen über "Back In Black", Brian’s Audition und den Songwriting-Prozess. Natürlich ist auch das kommende Album "PWR/UP" ein Thema. Ihr könnt Euch das gesamte Interview auch als Video anschauen. 

PWR UP Your Name: Eure Namen im AC/DC-Design

Ihr könnt jetzt ein Teil der PWR UP-Familie werden und allen zeigen, wie sehr Ihr Euch auf das neue AC/DC-Album freut! 
Mit dem neuen Namensgenerator könnt Ihr Euren Namen im weltberühmten und für das kommende Album angepasst AC/DC-Logo erleuchten lassen. Einfach auf diesen Link klicken, Euren Vor- und Nachnamen eingeben und schon umrahmen Eure Initialen den legendären Neon-Blitz. 

"POWER UP": Neues AC/DC-Album erscheint am 13. November

Nachdem AC/DC uns alle mit der ersten Single "Shot In the Dark" verwöhnt haben, folgen nun die offiziellen Info zu ihrem 17. Studioalbum.
Nach sechs langen Jahren Wartezeit, geht es jetzt doch überraschend schnell. AC/DC werden "POWER UP" am 13. November dieses Jahres veröffentlichen. Die 12 neuen Songs der Platte sind zusammen mit Brendan O'Brien entstanden, der bereits "Black Ice" (2008) und "Rock Or Bust" (2014) produziert hatte.  Auch die Tracklist wurde offiziell bekannt gegeben.

Tracklist von "POWER UP":

  1. „Realize“
  2. „Rejection“
  3. „Shot In The Dark“
  4. „Through The Mists Of Time“
  5. „Kick You When You’re Down“
  6. „Witch’s Spell“
  7. „Demon Fire“
  8. „Wild Reputation“
  9. „No Man’s Land“
  10. „Systems Down“
  11. „Money Shot“
  12. „Code Red“

Wir spielen Euch die neue Single "Shot In the Dark" ab 6 Uhr!

Am 7. Oktober werden wir Euch ab 6 Uhr die neue AC/DC-Single spielen. Keine Angst, Ihr könnt sie nicht verpassen, denn: "Shot In the Dark" wird einmal in der Stunde laufen!
Außerdem könnt Ihr Euch auf eine Sondersendung freuen. Ab 18 Uhr bekommt Ihr ein zweistündiges AC/DC-Spezial mit allen Infos zum Comeback, den neusten Entwicklung und natürlich spielen wir Euch auch dort die neue Single.

Schaltet über UKW ein, deutschlandweit über DAB+ oder natürlich online über unseren Live-Stream

Neue Single "Shot in the Dark" erscheint am 07.10.2020

AC/DC haben soeben das Veröffentlichungsdatum für die erste Single ihres kommenden Albums bestätigt: "Shot In the Dark" feiert am Mittwoch, den 7. Oktober um 6 Uhr Ortszeit Premiere. 

Zusammen mit der Ankündigung der ersten Single "Shot In the Dark" wurde ein zweiter Teaser veröffentlicht, den Ihr Euch hier anschauen könnt. Die AC/DC-Mitglieder sind bei einem Fotoshooting, wahrscheinlich zur Single, zu sehen. 

AC/DC zeigen Teaser: Neuer Song im Anmarsch!

Eine News jagt die nächste: Nachdem AC/DC sich offiziell zurückgemeldet haben, ihr "neues" Line-Up verkündet haben, folgt jetzt ein Teaser-Video! 

Doch was genau wird mit diesem Teaservideo eigentlich angekündigt? AC/DC halten sich bedeckt und lassen uns und Euch spekulieren. Im Video "#PWERUP Teaser 1" sieht man neben dem neonfarbene Blitz-Logo und dem Schriftzug "#PWRUP" auch Fotos der Bandmitglieder. Doch das Interessanteste: Es ist ein neuer Song zu hören! Die Worte "Shot in the Dark" sind deutlich zu verstehen. 

Bereits Anfang des Monats waren Fotos eines angeblichen Videoshoots auf der AC/DC-Homepage aufgetaucht, die eine aufmerksame brasilianische Fan-Seite entdeckte, bevor sie in Windeseile wieder entfernt wurden. Auf den ersten Blick scheint der Look des Teasers sich mit den geleakten Aufnahmen zu decken. 

AC/DC präsentieren "neue" Bandbesetzung

Endlich ist es offiziell: AC/DC sind zurück! 

Die australische Hardrock-Giganten haben mit einem Bandfoto auf ihren Kanälen ihre aktuelle Besetzung bekanntgegeben. Brian Johnson wird als Frontmann zurückkehren, nachdem er wegen gesundheitlicher Probleme aussteigen musste und bei den letzten Tourneen von Guns N' Roses-Fronter Axl Rose vertreten wurde. Außerdem sind Schlagzeuger Phil Rudd und Bassist Cliff Williams zurück. An der Gitarren werden Angus Young und Neffe Stevie Young stehen. 

Jetzt ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis 17. Album angekündigt wird. In Fan-Kreisen rechnet man mit dem Titel "Power Up"/"PWRUP", nachdem AC/DC den Schriftzug auf ihrer Homepage und in einem Newsletter verwendet haben. Auch vor Angus Youngs ehemaliger High School in Sydney ist auf einer Werbesäule der Satz "Are You Ready? SYD PWR UP" zu finden. Wir halten Euch über die nächsten Entwicklungen auf dem Laufenden!